Letztes Update am
07.03.2015:

Bericht “Restaurierung Kombi” aktualisiert.

 

Sie sind Besucher Nr.

Counter

Elsaßausfaht vom Mai 2012 (von Uwe Nitsche)
zurück

Die Siebte mit sieben Regenbogen

Bei trockenem, bewölkten Wetter trafen wir uns wie üblich bei der Drive-In-Bäckerei in Villingendorf.DSC06552

Neun Mercedes-Oldtimer und ein Fiat X 1.9 waren eingetroffen, um wieder einmal gemeinsam zur Hoteldomäne Bollenberg nach Frankreich zu fahren.

Zum ersten Mal durfte mein langes, rotes Taxi aus St Moritz zur Ausfahrt mit.

Es war typisches Aprilwetter mit Sonne, Regen und Regenbogen.

Zwei andere Oldtimerfahrer schlossen sich uns unterwegs noch an, so dass wir insgesamt mit 12 Fahrzeugen ins Elsass fuhren.

 

DSC06577DSC06584Übliche Fahrt durchs Kinzigtal, Rheinfähre und Abstecher zum französischen Gourmettempel „ Super U“ in Rhinau.

Die weitere Strecke führt den Rhein abwärts auf der französischen Seite bis in die Weinberge zum Bollenberg.

DSC06602

DSC06594

Auf dieser 7. Bollenberg-Reise konnte ich mindestens sieben Mal einen Regenbogen sehen...herrlich ...Sonne und Regen eiferten um die Wette !

 

Meist blieben unsere Oldtimer trocken.DSC06674

Der Abend auf der Domäne gestaltete sich mit diesmal mit einem typisch französischen Drei-Gänge-Menue

Danach gab es die Filmpremiere vom Film:

„ KULTOURGUT – AUF DEN SPUREN DER VERGANGENHEIT “.

Das ist ein Dokumentarfilm unserer Bollenberg-Reise von 2010.

Der Film wurde produziert von Tamara Piombino & Jennifer Bentele.

Im Film kommen einige unserer Teilnehmer im Interview zu Wort. Man sieht die Fahrzeuge fahren in der Kolonne von Villingendorf bis zur Domäne Bollenberg Das Filmteam dokumentiert unseren geselligen Abend im Hotel und den Besuch des Oldtimermarktes in Soultzmatt. Tolle Filmszenen mit fetziger Musik der Band „The Serpentines“.

Die obligatorische Parkplatz-Party fand diese Mal aus Witterungsgründen in den Hotelzimmern statt.

Am nächsten Morgen ging es zum Oldtimermarkt nach Soultzmatt.

Reservierte Parkplätze und freier Eintritt zur Begrüßung!

DSC06642DSC06644DSC06655

Nach und nach fuhren alle nach Hause, der eine oder andere mit einem Regenbogen.

Das typische Aprilwetter setzte sich auch am Sonntag noch fort.

Wir freuen uns auf die 8. Bollenbergreise am  4 / 5.05.2013...

Uwe Nitsche